In Muzyka´s Crew wird es immer rechter und rassistischer!

Propagandisten

Wir dürfen vorstellen: Vera Stegschuster

Wir saßen bis eben an dem noch unfertigen Artikel über den Besuch von Wladimir Putin in Berlin, bei dem auch Vera Stegschuster anwesend war und ziehen aus diesen Gründen diesen Beitrag erstmal vor! Der ursprüngliche Artikel folgt später!

Erst vor kurzem konnten wir u.a. zwei Mitglieder aus Muzyka´s Team namentlich hier im Blog festhalten.
Einmal war das der in Berlin bekannte: rassistische, homophobe und AfD-Fanatiker Valerij Trofimtschuk und zum anderen Katrin Baranowski, die 2014 mit Rechtsextremen (ProRussland), im späteren Verlauf mit Muzyka auch bei Staatenlos.info und mit Rednern von Endgame (Frank Geppert) demonstrieren war. Beide mit Oleg Muzyka befreundet.

Dank eines Hinweises sind wir heute an den Namen Vera Stegschuster geraten. Sie ist mit zwei Profilen ¹ ² auf Facebook unterwegs und scheint, wie auch Trofimtschuk – Anhängerin der AfD zu sein, verweilte als Kommentatorin früher auch auf dem rechten Portal Bürgerstimme des Identitären „Joachim Sondern“ und ist mit Sicherheit noch weitläufiger im Netz zu finden.
Interessant sind halt die Kontakte und was weitab von Pro-Putin Demos und Protesten in den Profilen so geteilt wird,  was das ist und auch: von wem.

vs

Vera Stegschuster

Diether Dehm (DIE LINKE) steht diesmal zwar in keiner ihrer Freundeslisten, dafür aber Wolfgang Gehrke (DIE LINKE). Wir schreiben das deshalb so explizit, weil – wenn man sich nachfolgende Screenshots betrachtet, was Vera Stegschuster in ihrem Profil so teilt, kann es einem nur noch schlecht werden:

Das Profil ist  also nicht nur reichsbürgerlastig (US Kolonie oder die 21 Reichsbürgerthesen); erklärt aber auch die gute Verbindung in die pro-russische Protestbewegung rund um Muzyka & Queck von Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg.

Es werden antisemitische Inhalte geteilt, rassistische Postings und Quellen wie die von MZ Widerstand (die ihre Quellen bei der NPD, dem III. Weg, DIE RECHTE oder auch von den Freien Nationalisten/Kräften haben), Stimme gegen Masseneinwanderung, AfD + Front National, krude NPD-Verschwörungen, Wolfgang Gehrke mit seinem ProRussland-Standpunkt, aber auch das Eiserne Kreuz „als Auszeichnung“ findet dort Platz.

vsfb


Apropos Eisernes Kreuz

Natürlich interessiert uns immer sehr brennend, wer so rassistische Postings gut findet oder so Sachen wie das Eiserne Kreuz „als Auszeichnung“ likt. Und da fanden wir ein Like von Frank Leiste…irgendwo schon mal gehört….nur, wo?…

ekAsorix e.V. ist das Stichwort dazu. Als c/o steht Frank Leiste damit im Handelsregister! Wir hatten vor einiger Zeit aus den Stuttgarter Nachrichten einen Beitrag, unter anderem mit ihm, bei uns im Blog integriert und mit Quellen versehen.

Daraufhin bekamen wir auch vor ein paar Tagen einen Drohkommentar aus obigen Artikel – der sich allerdings im rechtlichen Rahmen befindet. Genau wie unser kopierter Artikel. Demzufolge ist es auch keine üble Nachrede, zumal der Artikel in den Stuttgarter Nachrichten weiterhin so zu sehen ist und dort auch keine Korrektur erfolgte. Das sollte wohl lediglich der Einschüchterung dienen. Argumente gab es auch keine. Uns würde interessieren, ob die Stuttgarter Nachrichten gleiche Wortmeldungen, wie wir bekommen haben? Wohl nicht…

vsspendeVera Stegschuster kann man auch bei Asorix finden. Sie hatte dort mit einem Sergej gespendet. Asorix betreibt nämlich ebenfalls eine Spendenaktion für den Donbass.

Wie man sehen kann, funktionieren eben soziale Netzwerke nicht nur virtuell. Man fährt aus Süddeutschland zum Besuch nach Berlin, wenn Wladimir Putin kommt oder ist in Ludwigsburg zum spenden…man kennt sich eben!

Das für heute und als erste „Bestandsaufnahme“ hierzu.


Weitere Aktionen aus dieser Crew:

Advertisements

2 Gedanken zu “In Muzyka´s Crew wird es immer rechter und rassistischer!

  1. Пишу авторам статьи и владельцам этого сайта.
    Я так понимаю , что я на верном пути. Моя деятельность не дает вам покоя. Вы стараетесь отслеживать все мои шаги.
    Запомните, я на стороне фашистов не был и не буду. А вот ваш демократический фашизм воняет уже на весь Мир.
    А что вы скажите о тех европейских политиках , которые поддержали и провели государственный переворот на Украине?! В сети много фото, где первые лица ведущих государств Европы ,стоят на одной сцене с Олегом Тягнибоком, В.Кличко, О.Ляшко. Среди тех кто поддержал нацистов в Украине и ваши немецкие политики и первые лица. Слабо о них писать, кишка тонка.

  2. Wen „Matreschra“ „scheint“ was dann braucht man nicht. propagandieren ?Oder?
    Uber AFD habe ich keine Ahnung und auch Interesse! Meine Heldin ist Sahra Wagenknecht! Mein Vater war 6 Jahre in Krieg gegen Faschismuss!! Und 27 mill Russen auch. Europa befreit von Faschismus mit Leben!!! Schauen. Suchen lieber in Urraine nach “ Rexte Sektor“ welche jetz da Partei gegrunden ! Welche Parole die bitten!! Ihr seid Einfach Peinlich!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.