Kritikwürdige Initative, die hinterfragt werden sollte: #BerlingegenIslamismus

«Liberal, demokratisch, pluralistisch & bedingungslos säkular» mit Breitbart, Philosophia Perrenis, Bahamas, AfD & Trump?! Ein fragwürdiger Online-Auftritt mit ebensolcher Kundgebung zum Gedenken des Anschlags vom 19. Dezember 2016 in Berlin Ein Jahr nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt trauert eine ganze Stadt. Die Regierung räumt Versäumnisse ein und verspricht aus den Fehlern zu lernen. … Weiterlesen Kritikwürdige Initative, die hinterfragt werden sollte: #BerlingegenIslamismus

Jebsen´s Mahnwachen-Jünger sehen Babylon-Rot & laufen Sturm!

Vorhang zu für Verschwörungsideologen, Antisemiten, Querfrontler, Demagogen,  Demokratiefeinde, Eso´s & Putin-Propagandisten im Kino Babylon? Nicht ganz. Es wurde nur die Veranstaltung mit Ken Jebsen abgesagt. Daniele Ganser steht weiterhin mit seinem 9/11 Truther-Vortrag im Programm des Kino Babylon und auch die pro-russische Propaganda stößt unserer Meinung nach hier leider immer noch auf zu wenig mediales Interesse, … Weiterlesen Jebsen´s Mahnwachen-Jünger sehen Babylon-Rot & laufen Sturm!

Mit Nationalismus + Schild & Schwert für den Frieden in der Ukraine!

Anna Tuv aus Gorlowka in Berlin & die Verbindung zur ukrainischen Antikriegs-Querfrontbewegung «AntiVoyna» unter Viktoriya Shylova Oder aber auch: wie Propaganda im Krieg funktioniert Auf Facebook ist Verlass, um an erste Informationen zu kommen. Sofern einem nicht der Maxim Alesandr Haupt-Account durch die pro-ukrainische Bruning-Golub-Diaspora gelöscht wird und Raul Wolfgang Bruning derzeit zur Löschung unseres … Weiterlesen Mit Nationalismus + Schild & Schwert für den Frieden in der Ukraine!

Die journalistischen Nachwehen des G20-Gipfels

Aktivistischer Journalismus und seine weitreichenden Auswirkungen Weil wir indirekt davon auch betroffen waren, was die „Nachwehen“ betrafen und sicherlich auch anderen Usern so ergangen ist, wollen auch wir heute das Ereignis rund um den G20 Gipfel vs. Blog Störungsmelder/Kohlhuber erörtern! Die Antwort der Pressestelle von ZEIT Online steht da noch aus und wird uns auch … Weiterlesen Die journalistischen Nachwehen des G20-Gipfels

Das St. Georgs-Band, die нод Bewegung und der Fake mit Syrien

9. Mai – Tag des Sieges der Sowjetunion über „Hitler-Deutschland“ Nur das oder doch mehr (rechte) Propaganda? Der 9. Mai steht vor der Tür. Schon im letzten Jahr wollten wir etwas zum Kartoffelkäfer schreiben und hatten es nicht geschafft. Aber dieses Jahr! Schon seit einigen Tagen kann man die Vorbereitungen für diesen Tag im Internet … Weiterlesen Das St. Georgs-Band, die нод Bewegung und der Fake mit Syrien

Anna B.: Anti-NATO-Gruppe Berlin-Brandenburg & Maren Cronsnest!

Maren Cronsnest von der DKP Berlin Schon in der letzten Woche bekamen wir per Mail einen sehr brauchbaren Hinweis auf die „blonde, uns nicht namentlich bekannte Frau aus Muzyka´s Team“. Dieser Tipp hat sich als sehr wichtig erwiesen. Auch, um hier im Blog und mit dieser Gruppe (die wir bisher nur unter Einzelpersonen recherchieren konnten), … Weiterlesen Anna B.: Anti-NATO-Gruppe Berlin-Brandenburg & Maren Cronsnest!

Gelebte Solidarität mit Tätern & Rechten

Die Kofner/Dugin-Liga und der „linke Frieden“ Andrej Hunko (DIE LINKE) auf „Friedenskundgebungen“ u.a. bei der Berliner Friedenskoordination (FRIKO) mit Said Dudin und weiteren Putin- und Assad-Anhängern – größtenteils aus dem Spektrum rund um: Oleg Muzyka, Antikrieg.TV/AntiCoopCafe (Heinrich Buecker), Alant Jost & Brigitte Queck/Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg Der Protest vor dem Brandenburger Tor Die Friedenskoordination Berlin … Weiterlesen Gelebte Solidarität mit Tätern & Rechten

Wie die Neu-Rechte die Friedensbewegung unterwandert

«Mindestens AfD-verdächtig» Ein Beitrag von rbb, Robin Avram; Fotos nachträglich durch uns hinzugefügt Seit 35 Jahren organisiert Laura Wimmersperg den Berliner Ostermarsch – auch am Samstag will sie wieder auf die Straße gehen. Die Kriege in Syrien und der Ukraine bringen ihrem überalterten Bündnis kaum Zulauf, aber ein Problem: Verschwörungstheoretiker und Rechte versuchen die Bewegung … Weiterlesen Wie die Neu-Rechte die Friedensbewegung unterwandert

«Wer diese Linie verfolgt, ist nicht glaubwürdig»

Protestforscher über Friedensbewegung ein Beitrag von rbb – Robin Avram. Ein Interview, welches wir selbst in den Aussagen Rucht´s ziemlich «mager» finden, es aber aufgrund der doch etwas anderen Sichtweise mit in den Blog aufnehmen wollen: Warum versuchen rechte und pro-russische Aktivsten, ausgerechnet in der Friedensbewegung nach neuen Anhängern zu fischen? Der Protestforscher Dieter Rucht … Weiterlesen «Wer diese Linie verfolgt, ist nicht glaubwürdig»

EnDgAmE – laut Bandbreite der „neue Antifaschismus“

Rechte Anonymous.Kollektiv-Aktivisten und HoGeSa rufen zum EnDgAmE auf — Die Endgame-Demonstrationen und ihre Facebookgrupe — Anonymous.Kollektiv kündigte Anfang 2015 Großes an: Man werde «dieses Land mit einem Massenprotest überziehen, den die Eliten seit 1989 nicht mehr gesehen haben, wir werden sehr viele sein und euch Korrupten Politdarstellern sei eines gesagt: Erwartet uns, denn wir erheben uns!» … Weiterlesen EnDgAmE – laut Bandbreite der „neue Antifaschismus“

Stop Putin’s War In Ukraine 2.0 & der СЕКТОР ПРАВДИ

Internationale Demonstrationen werden von den Veranstaltern mit dem Rechten Sektor beworben ProPutin Nationalismus vs. ProUkraine Nationalismus Da wir über sämtliche Querfronten bzw. Versuche dahingehend in diesem Blog aufklären, gehört auch dieses Thema, diese Veranstaltung mit dazu. Wir hoffen, das es uns gut genug differenziert gelingt! #StopPutinsWarInUkraine Am 14. Oktober 2016 steht ein internationales Event an; die pro-ukrainischen Demonstrationen für … Weiterlesen Stop Putin’s War In Ukraine 2.0 & der СЕКТОР ПРАВДИ

Oleg Muzyka & das »Komitee für die Befreiung von Odessa«

Was die Rodina-Partei um Oleg Muzyka mit der Borotba und Nationalisten verbindet Es scheint fast so, das Oleg Muzyka für uns zum Hauptthema wird. Überall, wo es Berichte gibt, ist Oleg Muzyka oder seine Partei Rodina nicht weit. Oder seine doch fragwürdigen Mitstreiter ¹ ² ³. Offenbar haben wir ihn in seinen Tätigkeiten etwas unterschätzt bzw. nicht … Weiterlesen Oleg Muzyka & das »Komitee für die Befreiung von Odessa«

„Heil Merkel“ – die „neue Friedensbewegung“ Halle mit Sven Liebich (Ex Blood & Honour)

Von Blood & Honour zu den „Friedensmahnwachen“ Der MDR Exakt hatte erst kürzlich eine kleine Reportage über Sven Liebich heraus gebracht; endlich wurde das Projekt: „Heil Merkel“ angesprochen und auch gesendet. Dazu das Video am Schluss des Artikels! Zu diesem „Heil Merkel“ Protest in Erfurt hatte auch blog.zeit/Stoerungsmelder einen guten Beitrag geschrieben: Neonazis und der rechte Rand in Erfurt: Kanzlerfeindschaft … Weiterlesen „Heil Merkel“ – die „neue Friedensbewegung“ Halle mit Sven Liebich (Ex Blood & Honour)

Brigitte Queck, Merkel muss weg & EnDgAmE

Brigitte Queck von Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg als Rednerin im Mai 2016 bei der rechten Montagsdemo in Halle Am 23. Mai 2016 sprach Brigitte Queck von Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg auf der Montagsdemo in Halle, welche von Frank Geppert initiiert ist. Montagsdemo in Halle ist nichts anderes wie die „Mahnwache für den Frieden“ … Weiterlesen Brigitte Queck, Merkel muss weg & EnDgAmE

Pro-russische Netzwerke: Moskautreue Rechte

Der russische Staat instrumentalisiert und befeuert den Rechtsruck in Europa Viele Nationalisten in Europa bewundern Russlands Präsidenten Putin. Wie deutsche Rechte und pro-russische Aktivisten kooperieren, zeigt das Beispiel des „Zentrums für Kontinentale Zusammenarbeit“ in München. Das Netzwerk reicht von den Identitären, zu Compact bis zur AfD. Mit einer bemerkenswerten Recherche führen die Tagesschau-Journalisten Patrick Gensing … Weiterlesen Pro-russische Netzwerke: Moskautreue Rechte

Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Die linke und die rechte Rodina-Partei | resp. die ukrainische und die russische Partei im Vergleich Vorwort – überarbeitete Fassung – ein Jahr danach Über Oleg Muzyka und die ukrainische Heimat-Partei Rodina (vgl. Rodina in Russland) hat es schon viele Texte gegeben, allerdings fehlten uns in jeweiligen Artikeln immer die dazugehörigen Ursprungs-Quellen bzw. handfeste Fakten … Weiterlesen Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Drugina: Komitee zur Befreiung von Odessa (Rodina/Borotba)

Одесской Дружины – Drugina Über das Komitee für die Befreiung von Odessa ist in deutscher Textform kaum etwas vorhanden. Bei der Stichwortsuche: „Одесской Дружины“ stößt man dann allerdings auf unzähliges Foto- und Filmmaterial, auch in Hinblick auf die Rodina-Partei, die bei der Gründung dieses Komitees mitgewirkt hat. Die ehemalige Seite dazu: Drugina.od.ua ist nicht mehr vorhanden, allerdings … Weiterlesen Drugina: Komitee zur Befreiung von Odessa (Rodina/Borotba)

„Deutschland in Gefahr“: Russlanddeutsche Demos „im Fall Lisa“ in Berlin

Unheimliche Versammlung von Russlanddeutschen vor dem Bundeskanzleramt in Berlin „Wir leben in einem Staat, wo die Monster frei sind“, schrieb ein Mann auf sein Schild. Damit stand er am Samstag vor dem Kanzleramt. Zusammen mit etwa 700 anderen Menschen. Im russischen Fernsehen war berichtet worden, das kurz als vermisst gemeldete Mädchen aus Marzahn sei von … Weiterlesen „Deutschland in Gefahr“: Russlanddeutsche Demos „im Fall Lisa“ in Berlin

Demo der Russlanddeutschen mit Heinrich Groth vom „Internationalen Konvent der Russlanddeutschen“ Berlin

Verbindungen zur NPD, zu Holocaustleugnern und zu Compact (Jürgen Elsässer) Der Fall Lisa – hier mit einem kleinen Vorab-Artikel „Kinostudio Ostankino“ via The Insider Morgen findet in Berlin die angekündigte Demonstration/Kundgebung „Keine Gewalt“ vor dem Reichstag statt. Dazu aufgerufen hatte eine Nathalie Majer (Natascha Ressler), allerdings ist Anmelder: „Internationaler Konvent der Russlanddeutschen“ und der Veranstalter: … Weiterlesen Demo der Russlanddeutschen mit Heinrich Groth vom „Internationalen Konvent der Russlanddeutschen“ Berlin