Neues vom Tower der Kriegsbrücke (FBKO)

Ziemlich unseriöse Machenschaften bis hin zur Finanzierung von pro-russischen Separatisten durch Spendengelder Wir machen heute diesen Beitrag, um Hilfsorganisationen und Spendenvereine darauf aufmerksam zu machen, ihr Geld nicht naiv in x-beliebige fremde Hände zu geben und darauf sensibilisiert zu sein, das es eben auch immer wieder schwarze (btw. braune) Schafe unter Hilfsorganisationen geben kann! Speziell ist dieser Artikel … Weiterlesen Neues vom Tower der Kriegsbrücke (FBKO)

DIE LINKE auf Kriegspropaganda-Tour im Donbass

DIE LINKE Fraktion Hamburg und das Informationsministerium der Separatisten in Donezk Eigentlich fällt einem zum Bericht auf Sputnik-News: «Dort ist der Gegner. Er schießt auf dich» – Deutscher berichtet aus Donbass – nichts mehr ein. Außer, das wieder einmal DIE LINKE; diesmal mit einem Mitglied aus der Hamburger Bürgerschaft und persönlicher Referent von Martin Dolzer sowie Propagandaschau und … Weiterlesen DIE LINKE auf Kriegspropaganda-Tour im Donbass

Fränzi Konrad, die „humanitäre Hilfe“ mit der нод Befreiungsbewegung & dem Batallón XAH

«Humanitäre Hilfsprojekte» von und mit Separatisten, organisiert von der нод Befreiungsbewegung und von Spendenaktion – aber nur für «Novorossia» Humanitäre Hilfsprojekte sind wichtig. Starten diese allerdings unter Leitung der нод (NOD = Nationale Befreiungsbewegung Russland von Jewgeni Fjodorow), weiterhin unter bekannten Separatisten und Rechtsnationalen (Dimitri Metzler) und sind diese auch nur auf bestimmte Regionen wie … Weiterlesen Fränzi Konrad, die „humanitäre Hilfe“ mit der нод Befreiungsbewegung & dem Batallón XAH