Die stasinahe DKP/KPD mit rechtem «Stasi-Opfer» Adam Lauks in Action

Das politische flirten mit alten DDR-Demagogen im neuen Gewand der rechten Putin-Propaganda Was früher Feind & «alte Russenhure» – ist heute Freund: Die krude, rechte Welt eines «Stasi-Opfers»; ideologisch mit нод, Putin & Klaus Blessing der Stasi-Vereinigung OKV & ihren Mitgliedern verbunden Ja, die Welt ist manchmal wirr, abstrus und vor allem komplex. Manchmal wissen … Weiterlesen Die stasinahe DKP/KPD mit rechtem «Stasi-Opfer» Adam Lauks in Action

Come in and find out?

Im roten Sumpf der Ewiggestrigen mit aktiven Stasi-Vereinen, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der selbst ernannten «APO» von telegraph/ostblog – die man gern als DDR-Opposition bewirbt & die Propaganda & Fake-News für Putin´s Politik betreiben Vorwort Nachdem uns im letzten Jahr durch einen Pressesprecher der Rosa-Luxemburg-Stiftung gedroht wurde: «Kritik (sie nannten es Hinweise) an der Stiftung in Zukunft … Weiterlesen Come in and find out?

Russland-Kongress der AfD – die Russland-Affäre

AfD und Linke im Zwielicht der russischen Agenda Ein Bericht von Jonas Mueller-Töwe für t-online Wie nah rückt der Kreml an deutsche Politiker und Abgeordnete?  Recherchen von t-online.de zeigen: Ein der Spionage Verdächtiger unterhält engste Verbindungen zu zwei pro-russischen Vereinen, die AfD und Linke nahestehen. Auch ein prominenter Top-Agent des ehemaligen DDR-Auslandsgeheimdienstes mischt mit. Deutschen Geheimdiensten sind die … Weiterlesen Russland-Kongress der AfD – die Russland-Affäre

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite … Weiterlesen Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Besuch von Kryptologen aus der ehemaligen Stasi-Hauptabteilung XI (HVA Chiffrierwesen) auf dem Blog

Eine interessante Begebenheit – weil: wieder was gelernt! Wozu hat man einen Counter? Eigentlich nur, um sich daran zu erfreuen, das Universitäten, wichtige Gedenkstätten oder aber auch Medienanstalten auf diesen Blog aufmerksam werden und uns auch manchmal kontaktieren. Und manchmal macht ein Counter auch Sinn, wenn man an solche Stasi-Genossen wie Alant Jost gerät, der … Weiterlesen Besuch von Kryptologen aus der ehemaligen Stasi-Hauptabteilung XI (HVA Chiffrierwesen) auf dem Blog

Die Story um SalveTV

Von Mind-Control Verschwörungen, islamophoben Rechtspopulisten bis zum russischen Propagandasender Ferner: was Klaus-Dieter Böhm und Diether Dehm gemeinsam haben Salve.tv ist einer der bekanntesten Regionalsender in Deutschland. Mit einer thüringenweiten Ausstrahlung in über 70 Städten erreicht der Sender 250.000 angeschlossene Kabelhaushalte. Täglich werden vier Stunden Programm produziert, die sich in eigene Sendekanäle aufteilen mit den Schwerpunkten … Weiterlesen Die Story um SalveTV

Schwert und Schild der Partei

taz-Serie «Die Aktivisten» Brigitte Queck reibt sich für ihre Gruppe «Mütter gegen den Krieg» auf. Frau «Dipl. Staatwissenschaftler» hält Slobodan Milošević für einen serbischen Patrioten – und gewinnt Stalins Lagern manches Gute ab von PHILIPP GESSLER aus 2001 Grausam, die Podiumsdiskussion. Die einführenden Stellungnahmen der Diskutanten dauern jeweils eine halbe Stunde, nach anderthalb Stunden ist … Weiterlesen Schwert und Schild der Partei

Grundsätzliche Erkenntnisse.

Ein Thema, welches uns schon lange beschäftigt, nicht erst nach diesem Artikel eines sympathisierenden Stasi-Stalkers der DKP Dieser Beitrag „Grundsätzliches“ erschien zuerst im Menü und wurde nach Änderungen am Blog rückwirkend als Artikel umgestellt. Es hat Gründe, warum es auf diesem Blog zwischendurch immer mal wieder  sehr ruhig wurde und wir in der Vergangenheit einigen wenigen Menschen … Weiterlesen Grundsätzliche Erkenntnisse.

«Wer diese Linie verfolgt, ist nicht glaubwürdig»

Protestforscher über Friedensbewegung ein Beitrag von rbb – Robin Avram. Ein Interview, welches wir selbst in den Aussagen Rucht´s ziemlich «mager» finden, es aber aufgrund der doch etwas anderen Sichtweise mit in den Blog aufnehmen wollen: Warum versuchen rechte und pro-russische Aktivsten, ausgerechnet in der Friedensbewegung nach neuen Anhängern zu fischen? Der Protestforscher Dieter Rucht … Weiterlesen «Wer diese Linie verfolgt, ist nicht glaubwürdig»

Die „Publikumskonferenz“ und die Mär von der Rache-Recherche der Welt

Ein Text-Beitrag von Stefan Winterbauer auf Meedia bzgl. Maren Müller von der Ständigen Publikumskonferenz Das im Heise Verlag erscheinende Online-Magazin Telepolis hat den Leiter des Investigativteams der Tageszeitung Die Welt, Jörg Eigendorf, scharf angegriffen. Der Artikel (Anm. матрёшка: Alles Stasi außer Mami) unterstellt ihm, er verfolge «kleinliche Rachegelüste» gegen Maren Müller, die Sprecherin des Vereins … Weiterlesen Die „Publikumskonferenz“ und die Mär von der Rache-Recherche der Welt

Meine Stasi – Spurensuche mit deprimierendem Ende

Verstrickt: alte Stasi-Seilschaften agieren noch immer im Medienbetrieb (Märkische Allgemeine Zeitung) Lügen in Zeiten des Krieges, doch nicht nur da. Auch in der ehemaligen DDR wurde in den Medien gelogen, die Öffentlichkeit bewusst betrogen. Wahrheitsgetreue Berichterstattung – Fehlanzeige, Bespitzelung und Beschattung – die Regel. Das haben vor allem jene zu spüren bekommen, die die Nachrichten … Weiterlesen Meine Stasi – Spurensuche mit deprimierendem Ende

Die Stasi-Connection der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Verflechtungen & DDR-Gelder via WELT am Sonntag von Martin Lutz, Uwe Müller | vom 30.11.2014 Die Linke streitet lauter denn je darüber, ob die DDR ein Unrechtsstaat war. Ihr Vermögen hat sie derweil einem alten Stasi-Netzwerk anvertraut. Einer war bis zuletzt mittendrin: Bodo Ramelow Das neue-alte Stasinetzwerk Katja Kipping hat schon angenehmere Talkshows erlebt. Als … Weiterlesen Die Stasi-Connection der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Linke: Kommunistische Unterwanderung

Die niedersächsische Linksfraktion schließt die DKP-Abgeordnete Wegner aus. Doch neben der DDR-Verherrlicherin hat die Partei noch viel mehr Probleme mit linken Sektierern – in West wie Ost ZEIT Online von Christoph Seils Die Linke zeigt jetzt «klare Kante». So zumindest formuliert es ihr Wahlkampfmanager und Bundestagsabgeordnete Bodo Ramelow. Die Partei schmeißt die DKP-Frau Christel Wegner, … Weiterlesen Linke: Kommunistische Unterwanderung

Die Schattenkrieger

Die Schatten werden wieder länger Berliner Zustände: Stasi-Offiziere trauen sich wieder was, auch öffentlich. Kultursenator Flierl schweigt dazu, Hubertus Knabe nicht via Tagesspiegel aus 2006 Die Stasi lebt. Man kann die wundersame Wiederauferstehung im Internet verfolgen. Die alten Kameraden morsen unter «mfs-insider.de» beharrlich ihre Nachrichten. Man erlebt es bei Auftritten von Mielkes Untoten, die in … Weiterlesen Die Schattenkrieger

Alte Genossen – neu vernetzt

Organisationen ehemaliger bewaffneter Kräfte und Eliten der DDR: vier Stasi-Vereine näher erläutert aus: UOKG // Stacheldraht 1-2011 -lepl- Bereits acht Monate nach der deutschen Wiedervereinigung begannen die ehemaligen Eliten der DDR, erste Vereinigungen auf der Grundlage bundesdeutschen Rechts zu gründen, meist als eingetragene Vereine. Die vier wichtigsten der bekannten Organisationen (GBM, ISOR, GRH & Insiderkomitee) … Weiterlesen Alte Genossen – neu vernetzt