Jebsen´s Mahnwachen-Jünger sehen Babylon-Rot & laufen Sturm!

Vorhang zu für Verschwörungsideologen, Antisemiten, Querfrontler, Demagogen,  Demokratiefeinde, Eso´s & Putin-Propagandisten im Kino Babylon? Nicht ganz. Es wurde nur die Veranstaltung mit Ken Jebsen abgesagt. Daniele Ganser steht weiterhin mit seinem 9/11 Truther-Vortrag im Programm des Kino Babylon und auch die pro-russische Propaganda stößt unserer Meinung nach hier leider immer noch auf zu wenig mediales Interesse, … Weiterlesen Jebsen´s Mahnwachen-Jünger sehen Babylon-Rot & laufen Sturm!

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite … Weiterlesen Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Die Story um SalveTV

Von Mind-Control Verschwörungen, islamophoben Rechtspopulisten bis zum russischen Propagandasender Ferner: was Klaus-Dieter Böhm und Diether Dehm gemeinsam haben Salve.tv ist einer der bekanntesten Regionalsender in Deutschland. Mit einer thüringenweiten Ausstrahlung in über 70 Städten erreicht der Sender 250.000 angeschlossene Kabelhaushalte. Täglich werden vier Stunden Programm produziert, die sich in eigene Sendekanäle aufteilen mit den Schwerpunkten … Weiterlesen Die Story um SalveTV

Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Mit einem Vorwort & Auszügen zu Alant Jost, der uns hierzu erst anregte oder aber auch: eine erste, vorsichtige Analyse unsererseits zum Geschehen Er ist wieder da! Der DKP-Stalker und Stasi-Fanatiker! [1] [2] Jajaja, wir wissen es: Don’t Feed The Troll. Es hat aber Gründe, warum wir dennoch wieder anknüpfen wollen. Jost ist nämlich alles, … Weiterlesen Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

естрада – Bühne oder doch nur alles Show & Selbstinszenierung?

Auf rechten Wegen: die „berufliche“ Hochstaplerin Anja Maria Estrada und die Anna-News Leak -Liste Anja Maria Forstmann, Künstlername: Estrada und ihre Netzwerke bis in die USA – ein Rückblick Um es vorweg zu sagen. Anja Maria Estrada selbst stellt für uns keine bedeutende Rolle dar. Sie ist eine Hochstaplerin – die sich – seit Jahren … Weiterlesen естрада – Bühne oder doch nur alles Show & Selbstinszenierung?

Reconquista Propagandaschau – wirklich sehr dehmlich!

Das braune, pro-putinistische und misanthrope Querfront-Netzwerk à la Frieden des MdB Diether Dehm Diether Dehm/WeltnetzTV mit seinen Verflechtungen & Freundschaften zur Propagandaschau & gelisteten ANNA-News Leak Quellen, zur pro-putinistischen & antisemitischen Pegada-Bewegung mit rechtsextremen Mitgliedern wie Rouhs, Ochsenreiter etc., HateSpeech gegen Journalisten, Compact & Reconquista Germania Aller Anfang Jeder kennt ihn: Diether Dehm. Wenn man seinen Namen … Weiterlesen Reconquista Propagandaschau – wirklich sehr dehmlich!

EnDgAmE – laut Bandbreite der „neue Antifaschismus“

Rechte Anonymous.Kollektiv-Aktivisten und HoGeSa rufen zum EnDgAmE auf — Die Endgame-Demonstrationen und ihre Facebookgrupe — Anonymous.Kollektiv kündigte Anfang 2015 Großes an: Man werde «dieses Land mit einem Massenprotest überziehen, den die Eliten seit 1989 nicht mehr gesehen haben, wir werden sehr viele sein und euch Korrupten Politdarstellern sei eines gesagt: Erwartet uns, denn wir erheben uns!» … Weiterlesen EnDgAmE – laut Bandbreite der „neue Antifaschismus“

Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

Einst Eliteschule in der DDR, heute Russland´s „Friedens“-Propagandistin Oder auch: Mit der AfD, EinProzent, Pegida, WsD, Widerstand Niedersachsen & Compact-Verbindungen zum geliebten, pro-putinistischen, antifaschistischen (Welt)Frieden! Kunst, Sport & Kultur spielte in der Propaganda schon immer eine bedeutende Rolle. Bisher haben wir hier im Blog vermehrt Theater, Musik & Künstlerinnen, die in der pro-russischen Propaganda mitwirken bzw. diese in … Weiterlesen Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

101 Leben – Ausstellung durch Oleg Muzyka im Ex-Stasi durchtränkten FMP1 und im braunen Gewand

101 LIFE.NET – ein Projekt aus Russland Lockt u.a. Fans der AfD für Russlanddeutsche & Pro Deutschland – an die Geschäftsadresse, wo die RLS, DKP, KPD, Neues Deutschland aber auch die Stasi-Vereine: GRH, ISOR und OKV ihren Sitz haben. Zufall? Nein! FMP1 (Franz-Mehring-Platz 1) ist DIE Geschäftsadresse von linken Organisationen & Vereinen, die dort ihren Sitz … Weiterlesen 101 Leben – Ausstellung durch Oleg Muzyka im Ex-Stasi durchtränkten FMP1 und im braunen Gewand

Was macht eigentlich Tatjana Garsiya vom Tolstoi-Institut so aktuell…

…auf der Freundesliste des Rechtsextremisten Kay Hönicke? Heute starten wir aus aktuellem Anlass – und zum anknüpfen – mal mit einem Rückblick, bis ins Jahr 2014 reichend und was sich seitdem verändert hat (oder auch nicht). Dementsprechend länger ist auch der Artikel geworden; wir zumindest sind nun etwas schlauer, weil es da noch Dinge gab, … Weiterlesen Was macht eigentlich Tatjana Garsiya vom Tolstoi-Institut so aktuell…

Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Recherchedienst IRB Canada & der „Journalist“ Ulrich Heyden (Lauffeuer) Zusammenschnitt Vor kurzem; im Juli 2016, veröffentlichte der Recherchedienst IRB in Kanada eine Anfragebeantwortung zur Partei Rodina, inklusive Oleg Muzyka, Vadim Savenko, Serhiy Bovbalan & Igor Markov, mit denen Muzyka bis heute befreundet ist: The Rodina Party, including information on leaders, membership, representation in government, political platform; relations … Weiterlesen Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Fake-Seite: Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Blogs, Facebookseiten und Websiten unter falscher Flagge Es ist wahrlich schwer geworden, im Internet aber auch auf der Straße, nicht der Propaganda zu erliegen, da man sie meist nicht sofort erkennt. Mittlerweile gibt es soviel Propagandaseiten im Netz, das sie gar nicht mehr zu erfassen sind, um über sie zu berichten. Man müsste eine Liste … Weiterlesen Fake-Seite: Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Dieter Dehm (MdB DIE LINKE) verbreitet Fake aus der Ukraine

Wenn Partei-Trolle mitreden wollen Der Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Diether Dehm warnt vor Nazis im faschistischen Lviv. Dehm teilte ein Bild bei Twitter, welches die westukrainische Stadt bei Feierlichkeiten mit Hakenkreuzfahnen zeigen soll. Der Westen der Ukraine wird immer wieder Opfer russischer Verleumdung, der auch viele Deutsche aufsitzen. Beschämend, wenn sich auch … Weiterlesen Dieter Dehm (MdB DIE LINKE) verbreitet Fake aus der Ukraine

Linke: Kommunistische Unterwanderung

Die niedersächsische Linksfraktion schließt die DKP-Abgeordnete Wegner aus. Doch neben der DDR-Verherrlicherin hat die Partei noch viel mehr Probleme mit linken Sektierern – in West wie Ost ZEIT Online von Christoph Seils Die Linke zeigt jetzt «klare Kante». So zumindest formuliert es ihr Wahlkampfmanager und Bundestagsabgeordnete Bodo Ramelow. Die Partei schmeißt die DKP-Frau Christel Wegner, … Weiterlesen Linke: Kommunistische Unterwanderung

Diether Dehm: «Besonders wertvoll»

Der Frankfurter Genosse Diether Dehm soll auch Kontakt zur Terrorszene gehabt haben aus: Focus Online vom 29.04.1996 von Norbert Robers Solche Mitarbeiter wünschte sich die Stasi: «bereitwillig», «um konkrete Berichte bemüht» und beseelt von einer «ausgeprägt positiven Einstellung zur DDR». Euphorisch berichtete Stasi-Hauptmann Koch im Juni 1971 über die Qualitäten des neu geworbenen Inoffiziellen Mitarbeiters … Weiterlesen Diether Dehm: «Besonders wertvoll»

Junge Welt: Stürmer von links

Die Tageszeitung «Junge Welt» ein Beitrag von Tom Fugmann für 3sat/ Kulturzeit vom 22.09.2011  Für die Redaktion ist die «Junge Welt» eine linke Tageszeitung. Der Historiker Hubertus Knabe nannte sie einmal den «Stürmer von links». Der Verfassungsschutz bescheinigt dem Blatt, es propagiere die Errichtung einer sozialistischen Gesellschaft, rechtfertige die DDR und den Klassenkampf. In der … Weiterlesen Junge Welt: Stürmer von links