Kalte Krieger

FBKO «droht in einem Anfänger-Shitstürmchen mit einer Offensive» gegen die Journalistin Dunja Hayali 🤦‍♂️ «Lügenpresse-Rufer» des FBKO & ihr Anhängsel mit Todeswünschen gegen Journos, die Verstrickung der FBKO mit pro-russischen Separatisten & Stasi-Verbänden, von denen sie finanziell unterstützt werden. Und: nicht nur das! Vor kurzem hatte sich die FBKO (Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe) darauf eingeschossen, gegen die Journalistin … Weiterlesen Kalte Krieger

Come in and find out?

Im roten Sumpf der Ewiggestrigen mit aktiven Stasi-Vereinen, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der selbst ernannten «APO» von telegraph/ostblog – die man gern als DDR-Opposition bewirbt & die Propaganda & Fake-News für Putin´s Politik betreiben Vorwort Nachdem uns im letzten Jahr durch einen Pressesprecher der Rosa-Luxemburg-Stiftung gedroht wurde: «Kritik (sie nannten es Hinweise) an der Stiftung in Zukunft … Weiterlesen Come in and find out?

Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein

Das Original von Anna Funder: Stasiland, welches vom Stasi-Verein GBM 2004 zensiert wurde Auf der Suche nach der Erstauflage bis zur Bestellung Anfang Juni entdeckten wir im Zuge unserer Recherchen diverser Stasi-Verbände und in Verbindung zur pro-russischen Querfront auf der Wikipedia-Seite der GBM (Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde) den Hinweis auf die australische … Weiterlesen Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite … Weiterlesen Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Mit Nationalismus + Schild & Schwert für den Frieden in der Ukraine!

Anna Tuv aus Gorlowka in Berlin & die Verbindung zur ukrainischen Antikriegs-Querfrontbewegung «AntiVoyna» unter Viktoriya Shylova Oder aber auch: wie Propaganda im Krieg funktioniert Auf Facebook ist Verlass, um an erste Informationen zu kommen. Sofern einem nicht der Maxim Alesandr Haupt-Account durch die pro-ukrainische Bruning-Golub-Diaspora gelöscht wird und Raul Wolfgang Bruning derzeit zur Löschung unseres … Weiterlesen Mit Nationalismus + Schild & Schwert für den Frieden in der Ukraine!

Die Story um SalveTV

Von Mind-Control Verschwörungen, islamophoben Rechtspopulisten bis zum russischen Propagandasender Ferner: was Klaus-Dieter Böhm und Diether Dehm gemeinsam haben Salve.tv ist einer der bekanntesten Regionalsender in Deutschland. Mit einer thüringenweiten Ausstrahlung in über 70 Städten erreicht der Sender 250.000 angeschlossene Kabelhaushalte. Täglich werden vier Stunden Programm produziert, die sich in eigene Sendekanäle aufteilen mit den Schwerpunkten … Weiterlesen Die Story um SalveTV

Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Mit einem Vorwort & Auszügen zu Alant Jost, der uns hierzu erst anregte oder aber auch: eine erste, vorsichtige Analyse unsererseits zum Geschehen Er ist wieder da! Der DKP-Stalker und Stasi-Fanatiker! [1] [2] Jajaja, wir wissen es: Don’t Feed The Troll. Es hat aber Gründe, warum wir dennoch wieder anknüpfen wollen. Jost ist nämlich alles, … Weiterlesen Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

Einst Eliteschule in der DDR, heute Russland´s „Friedens“-Propagandistin Oder auch: Mit der AfD, EinProzent, Pegida, WsD, Widerstand Niedersachsen & Compact-Verbindungen zum geliebten, pro-putinistischen, antifaschistischen (Welt)Frieden! Kunst, Sport & Kultur spielte in der Propaganda schon immer eine bedeutende Rolle. Bisher haben wir hier im Blog vermehrt Theater, Musik & Künstlerinnen, die in der pro-russischen Propaganda mitwirken bzw. diese in … Weiterlesen Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

Re: Oleg Muzyka & Brennende Herzen – Franz-Mehring-Platz

Stellungnahme | Event mit Oleg Muzyka | Die RLS mit Ulrich Heyden & Muzyka + die KPD (Die Rote Fahne) Wie angekündigt, wollten wir uns ja noch einmal zum Thema: „Brennende Herzen“ am Franz-Mehring-Platz 1, vom 4. Oktober 2016 melden. Wir hatten jetzt lange überlegt; immer wieder den Emailverlauf der RLS studiert, ob wir uns zum obigen … Weiterlesen Re: Oleg Muzyka & Brennende Herzen – Franz-Mehring-Platz

FMP1 in Berlin gibt dem Nationalist Oleg Muzyka Ausstellungsräume

Die pro-russische Propaganda-Tour geht weiter: Premiere „Die brennenden Herzen“ Vorwort Nach Veröffentlichung von diesem Artikels gab es massive Kritik seitens der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin mit einer suggestiven Drohung, solch kritische Artikel in Zukunft zu unterlassen, da man sich sonst „geeignte Vorgehen überlegt“. Zuvor war man -wohl wegen Schadensbegrenzung- nur an Änderungen interessiert, denen wir nachgekommen sind, … Weiterlesen FMP1 in Berlin gibt dem Nationalist Oleg Muzyka Ausstellungsräume

Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Recherchedienst IRB Canada & der „Journalist“ Ulrich Heyden (Lauffeuer) Zusammenschnitt Vor kurzem; im Juli 2016, veröffentlichte der Recherchedienst IRB in Kanada eine Anfragebeantwortung zur Partei Rodina, inklusive Oleg Muzyka, Vadim Savenko, Serhiy Bovbalan & Igor Markov, mit denen Muzyka bis heute befreundet ist: The Rodina Party, including information on leaders, membership, representation in government, political platform; relations … Weiterlesen Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Die Antiimperialistische Aktion & die AIP Berlin – gemeinsam mit Russland & rechten Freunden

Was verbindet die Antiimperialistische Aktion mit der AIP Berlin (und dem Zentrum für kontinentale Zusammenarbeit)? — und dazwischen Brigitte Queck & Oleg Muzyka — Beides sind antiimperialistische Plattformen. Zum einen ist es der Kopf der Antiimperialistischen Aktion Tobias „Nase“ Pfennig aus München; der seit kurzem mit weiteren Neuen Rechten Mitglied beim „Zentrum für kontinentale Zusammenarbeit“ … Weiterlesen Die Antiimperialistische Aktion & die AIP Berlin – gemeinsam mit Russland & rechten Freunden

Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Die linke und die rechte Rodina-Partei | resp. die ukrainische und die russische Partei im Vergleich Vorwort – überarbeitete Fassung – ein Jahr danach Über Oleg Muzyka und die ukrainische Heimat-Partei Rodina (vgl. Rodina in Russland) hat es schon viele Texte gegeben, allerdings fehlten uns in jeweiligen Artikeln immer die dazugehörigen Ursprungs-Quellen bzw. handfeste Fakten … Weiterlesen Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Neurechter Journalistendarsteller im Donbass: Mark Bartalmai

Mirko Möbius – der Informationskrieger Mark Bartalmai, der in engen Kontakt und Zusammenarbeit mit Evelin Pietza steht, (wir berichteteten erst kürzlich und ausführlich über Pietza) hat es Ende Juni ebenfalls wie Margarita Peggy Seidler in die öffentlich-rechtlichen Medien geschafft. Aber zum Fernsehbeitrag dann später ganz unten. Auch Bartalmai schaffte es 2014 auf den Werbeflyer von … Weiterlesen Neurechter Journalistendarsteller im Donbass: Mark Bartalmai

Oleg Muzyka & Brigitte Queck beim UZ Pressefest in Dortmund

Die Situation in der Ukraine – Solidarität mit den Volksrepubliken im Donbass – Frieden mit Russland So titelt das Video vom Querfront-Medium Arbeiterfotografie (NRhZ) vom Vortrag Oleg Muzyka´s beim Dortmunder Pressefest der DKP. Einen ausführlichen Bericht über die Netzwerke rund um das DKP-Pressefest haben wir hier angefertigt! Schaut man sich die Künstler/Referenten-Liste des diesjährigen UZ Pressefest in … Weiterlesen Oleg Muzyka & Brigitte Queck beim UZ Pressefest in Dortmund

Der Werbeflyer-Leak des separatistischen Internetsenders ANNA-News

Eine erste Analyse nach zwei Jahren Zwei weitere, intensivierte Berichte gibt es: hier über Anja Maria Estrada & Diether Dehm in Verbindung mit AntikriegsTV/dem Coop-Cafe Berlin unter Heinrich Buecker oder auch Anti-Kriegs-Cafe genannt! Definition von Werbung: Als Werbung wird die Verbreitung von Informationen in der Öffentlichkeit oder an ausgesuchte Zielgruppen, zwecks Bekanntmachung, Verkaufsförderung oder Image­pflege … Weiterlesen Der Werbeflyer-Leak des separatistischen Internetsenders ANNA-News

Die schöne junge Welt der Stasiveteranen

Das Who is Who von Ex-Stasi-Kadern und der heutigen (pro-russischen) Querfront! Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar hat gute Beziehungen zur „Jungen Welt“, dem früheren Zentralorgan der SED-Jugendorganisation. Ein Blick hinter die Kulissen der Zeitung zeigt, dass sich dort ein Sammelbecken für Stasi-Kader gebildet hat. (aus: Welt Online von Jana Hensel) Die schöne junge Welt der … Weiterlesen Die schöne junge Welt der Stasiveteranen

#Gottseidanckwardt Twitterfund

Satirefund – leider nur im Internet! 😉 Eben auf Twitter gefunden und erstmal köstlich beömmelt. Die Facebookseite: Gottseidanckwardt scheint ja wirklich Plakate angefertigt zu haben, die dann in Leipzig verteilt – verklebt wurden! Zumindest, nach den unten stehenden Fotos der Facebookseite Gottseidankwardt: an diesem einen Standort. Gottseidanckwardt sammelt seit fast einem Jahr die Highlights von … Weiterlesen #Gottseidanckwardt Twitterfund

Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten

Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten vom Campus Beitrag über Oleg Muzyka & Sergei Marchel – aus: World Socialist Web von 2014 Studenten der Madrider Universität Complutense haben faschistische Schläger vertrieben, die eine Veranstaltung zum Angriff am 2. Mai auf das Gewerkschaftshaus in Odessa in der Ukraine zu stören versuchten. Damals waren etwa 42 Menschen umgekommen und … Weiterlesen Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten