Faktenfinder: AfD-Russland-Kongress

Experte mit fragwürdiger Vergangenheit Die AfD lädt zu einem Russland-Kongress nach Magdeburg. Es geht um Verständigung, Sanktionen und Kritik an der NATO. Zu Gast ist auch ein Experte, der offenbar einst mit der Stasi kollaborierte. von Silvia Stöber, tagesschau.de Die AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt hat zum Russland-Kongress nach Magdeburg gerufen. In welche Richtung es … Weiterlesen Faktenfinder: AfD-Russland-Kongress

Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Mit einem Vorwort & Auszügen zu Alant Jost, der uns hierzu erst anregte oder aber auch: eine erste, vorsichtige Analyse unsererseits zum Geschehen Er ist wieder da! Der DKP-Stalker und Stasi-Fanatiker! [1] [2] Jajaja, wir wissen es: Don’t Feed The Troll. Es hat aber Gründe, warum wir dennoch wieder anknüpfen wollen. Jost ist nämlich alles, … Weiterlesen Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Fünf Vorschläge für den Umgang mit Fake News

Die Stasi verschickte Lügen noch per Post. Inzwischen kursiert Desinformation ständig und überall, was auch den Journalismus vor neue Herausforderungen stellt. Zeit, Ordnung in die Debatte zu bringen. aus: ZEIT Online von Georg Mascolo   ­ Als die Herstellung und Verbreitung von Lügen und Halbwahrheiten noch eine mühsame Angelegenheit war, zogen sich die Offiziere der DDR-Staatssicherheit … Weiterlesen Fünf Vorschläge für den Umgang mit Fake News

Rechte Propaganda und Tötungsfantasien anzeigen!

Lügen, Shitstorm & Fakeprofile ⇒ Der Vorab-Artikel dazu ⇐ Nachdem wir seit über einer Woche unzählige Kommentare, Postings, Aussagen und Fotos gesichert haben, wurde dies an eine erste, entsprechende Stelle weiter geleitet. Der weitere Verlauf bleibt abzuwarten (da Wochenende) und da es auch so viel an Material zum Prüfen ist. Weiterhin werden wir in dieser Woche dieser Behörde noch die aktuellen Archiv-Links … Weiterlesen Rechte Propaganda und Tötungsfantasien anzeigen!

Das Ende einer Legende

Ehemaliger Stasi-Gebäudekomplex in Berlin-Lichtenberg (1995): Die HVA als Elite in Mielkes Schattenreich Als die DDR unterging, versuchten Offiziere der HVA, möglichst alle Dokumente, Dateien und Akten spurlos verschwinden zu lassen. Sie wollten ihre Spione im Westen vor Enttarnung schützen. Doch bei der «Operation Reißwolf» unterliefen ihnen verhängnisvolle Fehler. Der Spiegel 3/1999 von Michael Sontheimer Am … Weiterlesen Das Ende einer Legende