Querfront/Neue Rechte Debatte: peinlicher Ausrutscher im Bundesvorstand oder Programm?

Grotesk: urbane Hip Hopper (Partei), Feministinnen & der Lektor des Buches: «Mein Kampf gegen Rechts» Carsten Schmidt im trauten Stelldichein mit Mathias Tretschog bezüglich zweier Hetzkampagnen gegen unseren Blog und den Tagesspiegel Gezielte Hetzkampagnen betreiben (lassen), aber für ein Projekt: «Schluss mit Hass» stehen – ein rechtsoffenes Propaganda-Konzept von Mathias Tretschog, auf das immer noch … Weiterlesen Querfront/Neue Rechte Debatte: peinlicher Ausrutscher im Bundesvorstand oder Programm?

Ruslan Kotsaba & Ulrich Heyden beim DFG-VK Berlin

Wie maßgebliche «Pazifisten» gemeinsame Sache mit der Querfront & mit Propagandisten machen Kriegsdienstverweigerer Ruslan Kotsaba und Ulrich Heyden berichten beim DFG-VK über Krieg und Menschenrechte in der Ukraine Am Montagabend, den 13. November 2017 findet unter dem Motto: «Pazifismus ist kein Staatsverrat» in Berlin-Kreuzberg eine Veranstaltung  mit Ruslan Kotsaba & dem «Journalisten» Ulrich Heyden (RT-Deutsch, … Weiterlesen Ruslan Kotsaba & Ulrich Heyden beim DFG-VK Berlin

Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Mit einem Vorwort & Auszügen zu Alant Jost, der uns hierzu erst anregte oder aber auch: eine erste, vorsichtige Analyse unsererseits zum Geschehen Er ist wieder da! Der DKP-Stalker und Stasi-Fanatiker! [1] [2] Jajaja, wir wissen es: Don’t Feed The Troll. Es hat aber Gründe, warum wir dennoch wieder anknüpfen wollen. Jost ist nämlich alles, … Weiterlesen Ein Blick auf die „linken“ Stasi-Lobbyorganisationen verbunden mit der pro-russischen Querfront & den alternativen Medien

Die Anastasia-Bewegung im deutschsprachigen Raum & ihre weitreichenden Vernetzungen

Anastasia und die rechtsextremen Verbindungen Siedlung Landolfwiese (eingetragen bei Anastasia) gab dem „Sturmvogel“ eine Woche Aufenthalt & der Familienlandsitz von Urahnen Germania engagiert sich bei Freien Kameradschaften rund um die „Neue Ordnung“ (Recht & Wahrheit) Darum gehts aber erst im letzten Teil. Wir wollten schon so lange einen Artikel über Anastasia machen, wir sehen das hier mal als Einstieg, … Weiterlesen Die Anastasia-Bewegung im deutschsprachigen Raum & ihre weitreichenden Vernetzungen

Stop Putin’s War In Ukraine 2.0 & der СЕКТОР ПРАВДИ

Internationale Demonstrationen werden von den Veranstaltern mit dem Rechten Sektor beworben ProPutin Nationalismus vs. ProUkraine Nationalismus Da wir über sämtliche Querfronten bzw. Versuche dahingehend in diesem Blog aufklären, gehört auch dieses Thema, diese Veranstaltung mit dazu. Wir hoffen, das es uns gut genug differenziert gelingt! #StopPutinsWarInUkraine Am 14. Oktober 2016 steht ein internationales Event an; die pro-ukrainischen Demonstrationen für … Weiterlesen Stop Putin’s War In Ukraine 2.0 & der СЕКТОР ПРАВДИ

Fränzi Konrad, die „humanitäre Hilfe“ mit der нод Befreiungsbewegung & dem Batallón XAH

«Humanitäre Hilfsprojekte» von und mit Separatisten, organisiert von der нод Befreiungsbewegung und von Spendenaktion – aber nur für «Novorossia» Humanitäre Hilfsprojekte sind wichtig. Starten diese allerdings unter Leitung der нод (NOD = Nationale Befreiungsbewegung Russland von Jewgeni Fjodorow), weiterhin unter bekannten Separatisten und Rechtsnationalen (Dimitri Metzler) und sind diese auch nur auf bestimmte Regionen wie … Weiterlesen Fränzi Konrad, die „humanitäre Hilfe“ mit der нод Befreiungsbewegung & dem Batallón XAH

Remember Odessa mit Endgame, Mahnwachen AK Berlin, Staatenlos.info & Oleg Muzyka

Erneute Kundgebung mit Staatenlos.info und zusätzlich mit den Mahnwachen sowie Endgame mit Frank Geppert 2014 Oleg Muzyka macht sich. Nachdem er am 2. November 2014 in Berlin vor dem Brandenburger Tor gemeinsam mit Staatenlos.info auftrat und er sowie seine „Fangemeinde“ diese Meldung bis heute von sich weisen will (siehe unser Eintrag), hatte er allerdings genau eine … Weiterlesen Remember Odessa mit Endgame, Mahnwachen AK Berlin, Staatenlos.info & Oleg Muzyka