Die Verführbaren? – Russlanddeutsche vor der Wahl

Hackerangriffe, Fake-News, Trolle in sozialen Medien – online wird politisch Stimmung gemacht Hackerangriffe auf das Wahlkampfteam des französischen Präsidenten, Fake News in sozialen Netzwerken, auch in Deutschland. Experten vermuten dahinter Putins Strategie, westliche Gesellschaften zu destabilisieren. Zwischen den Fronten: rund vier Millionen russlanddeutsche Aussiedler. Viele der hier lebenden Russlanddeutschen fühlen sich ihrer alten Heimat oft … Weiterlesen Die Verführbaren? – Russlanddeutsche vor der Wahl

Pro-russische Querfront: Queerthemen-Propaganda auf gefaketen Partei DIE LINKE Seiten

Queer in der Querfront gegen Queer – verque(e)rte Welt! Fakeseiten: „DIE LINKE Queer Wiesbaden“ & „DIE LINKE und ein neoliberales Rot-Grün, NEIN“ Wir wollten schon lange etwas im Zuge von Stop Homophobia & der Verfolgung, Folterung und Ermordung von Schwulen in Tschetschenien schreiben bzw. über die Propaganda & Hetze, die von pro-russischer Seite aus; aus … Weiterlesen Pro-russische Querfront: Queerthemen-Propaganda auf gefaketen Partei DIE LINKE Seiten

Schwert und Schild der Partei

taz-Serie «Die Aktivisten» Brigitte Queck reibt sich für ihre Gruppe «Mütter gegen den Krieg» auf. Frau «Dipl. Staatwissenschaftler» hält Slobodan Milošević für einen serbischen Patrioten – und gewinnt Stalins Lagern manches Gute ab von PHILIPP GESSLER aus 2001 Grausam, die Podiumsdiskussion. Die einführenden Stellungnahmen der Diskutanten dauern jeweils eine halbe Stunde, nach anderthalb Stunden ist … Weiterlesen Schwert und Schild der Partei

Neues vom Tower der Kriegsbrücke (FBKO)

Ziemlich unseriöse Machenschaften bis hin zur Finanzierung von pro-russischen Separatisten durch Spendengelder Wir machen heute diesen Beitrag, um Hilfsorganisationen und Spendenvereine darauf aufmerksam zu machen, ihr Geld nicht naiv in x-beliebige fremde Hände zu geben und darauf sensibilisiert zu sein, das es eben auch immer wieder schwarze (btw. braune) Schafe unter Hilfsorganisationen geben kann! Speziell ist dieser Artikel … Weiterlesen Neues vom Tower der Kriegsbrücke (FBKO)

Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

Einst Eliteschule in der DDR, heute Russland´s „Friedens“-Propagandistin Oder auch: Mit der AfD, EinProzent, Pegida, WsD, Widerstand Niedersachsen & Compact-Verbindungen zum geliebten, pro-putinistischen, antifaschistischen (Welt)Frieden! Kunst, Sport & Kultur spielte in der Propaganda schon immer eine bedeutende Rolle. Bisher haben wir hier im Blog vermehrt Theater, Musik & Künstlerinnen, die in der pro-russischen Propaganda mitwirken bzw. diese in … Weiterlesen Kader/Medaillenschmiede: Friedensbrücke e.V. in alten & rotbraunen Netzwerken

Die Propagandapapiere – wie Moskau Berichte über den Ukrainekrieg steuert

Transkript zur Sendung Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges, sagte schon der Schriftsteller Rudyard Kipling zu Zeiten der britischen Kolonialkriege. Und alt ist auch die Gewohnheit, jeweils die Gegenseite der Lüge zu bezichtigen. Für die Öffentlichkeit kommt es bei der Wahrheitsfindung deshalb auf Belege an. Frontal 21 hat zusammen mit der Wochenzeitung DIE … Weiterlesen Die Propagandapapiere – wie Moskau Berichte über den Ukrainekrieg steuert

Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten

E-Mails belegen Propagandastrategie zum Ukraine-Krieg Prorussische Separatisten, die Teile der Ostukraine beherrschen, führen im Auftrag von Moskauer Beratern einen Propagandafeldzug gegen die Regierung in Kiew und gegen den Westen. Dies geht aus Tausenden E-Mails hervor, die Frontal21 und der Wochenzeitung DIE ZEIT vorliegen. Die Berater gehören offenbar zum Umfeld des Kremls oder zur Präsidialadministration von … Weiterlesen Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten

Putin in Berlin & Brigitte Queck: Deutschland ist nicht souverän…

Pro- & Anti-Putin Proteste vor dem Bundeskanzleramt Ganz spontan gab es anlässlich des Ukraine-Gifpteltreffens am 18. Oktober 2016 die Meldung, das Wladimir Putin schon am nächsten Tag in Berlin einen Staatsbesuch abstatten wollte. Es war Putins erster Deutschland-Besuch seit der Krim-Annexion und Beginn des Ukraine-Krieges. Mindestens drei Demos wurden für den Anti-Putin Protest angemeldet, Veranstalter waren: Gesellschaft für bedrohte Völker … Weiterlesen Putin in Berlin & Brigitte Queck: Deutschland ist nicht souverän…

Nachtwölfe – Putin´s Rockerbanden

Der größte Motorradclub Russlands hat etwa 5.000 Mitglieder, organisiert in 50 Filialen – so genannten Chapter. Die Nachtwölfe gelten als ultranationalistisch, erzkonservativ und kremltreu. Der Clubboss Alexander Saldostanow – genannt Chirurg – ist ein enger Freund des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Geschichte Die Nachtwölfe haben sich in der Sowjetunion der 1980er Jahre während der Perestroika … Weiterlesen Nachtwölfe – Putin´s Rockerbanden

Zwischen Borschtsch, Berkut, Nazis, Oliven und Theater

Die Parallelwelten der Olga Katsaros Borschtsch, was den meisten nur als russisches Essen bekannt ist, wird ursprünglich traditionell in Osteuropa  serviert und auch oft von Olga Katsaros beworben. Olga Katsaros kommt ursprünglich als geborene Lomenko aus Saporoshje, das ist in der südlichen Ukraine. Da Olga Katsaros als Künstlerin mit Autogrammkarte eine Person des öffentlichen Lebens darstellt, fanden … Weiterlesen Zwischen Borschtsch, Berkut, Nazis, Oliven und Theater

Boris Nemzow: zum 1. Todestag des ermordeten Kreml-Kritikers

Gedenkmärsche und Kundgebungen in Moskau, St. Petersburg, New York, Köln & Berlin Tausende Anhänger der Opposition haben in Moskau des vor einem Jahr ermordeten Regierungskritikers Boris Nemzow gedacht. Bei dem Trauermarsch forderten sie zugleich eine Ablösung von Präsident Wladimir Putin. Die Polizei, die mit einem starken Aufgebot im Einsatz war, sprach von 7.500 Teilnehmern. Russische … Weiterlesen Boris Nemzow: zum 1. Todestag des ermordeten Kreml-Kritikers

Im Netz der Verschwörer – Putins Klickkolonne

Neue Rechte – die rechte Mitte? Sie sind Putins Klickkolonne, basteln ihre eigene Lügenpresse und ein doppeltes Feindbild: den liberalen Westen und den Islam. Neurechte Verschwörungstheoretiker haben Konjunktur und schaffen dank des Internet bizarre Scheinwelten. Mitten im Netz zieht ausgerechnet ein Altlinker die Strippen: Jürgen Elsässer, für den NSU-Morde immer noch „Döner-Morde“ sind. Jürgen Elsässer … Weiterlesen Im Netz der Verschwörer – Putins Klickkolonne

Neonazis jagen Schwule und Präsident Putin gießt Öl ins Feuer

Homosexuelle in Russland Neonazis jagen Schwule. Und Präsident Putin gießt Öl ins Feuer. Er unterzeichnet ein Gesetz, das Homosexualität mit Pädophilie gleichstellt. Junge Russen berichten von ihrem Leben in Todesangst. Ein Beitrag von dbate – SpiegelTV  ­ Dokumentation über Homosexuelle in Russland Sie berichten von ihrem Leben in Angst. Juni 2013: Russlands Präsident Wladimir Putin … Weiterlesen Neonazis jagen Schwule und Präsident Putin gießt Öl ins Feuer

Russische Journalisten in Deutschland

In deutschen Medien kommen seit dem Ausbruch der Ukraine-Krise viele russische Journalisten zu Wort. Sie wirken wie Regierungssprecher BERLIN taz | Nato-Satelliten haben gerade eine bedrohliche Konzentration russischer Truppen an der ukrainischen Grenze ausgemacht, da erscheint Dmitri Tultschinski, 62, als russischer Aufklärer an der deutschen Talkshow-Front – wie seit Beginn der Krim-Krise so manches Mal. … Weiterlesen Russische Journalisten in Deutschland