Vera Stegschuster bei der Antiimperialistischen Aktion

Mit rechter Ideologie bei einer vermeintlich linken Aktion Ein Wohlfühlbecken für alle rechten Querfrontkräfte und Diktaturen-Lover: die Antiimperialistische Aktion mit Tobias Pfennig (Nase)! Vera Stegschuster fanden wir heute wieder, als wir zur Antiimperialistischen Aktion & in Verbindung zur Partei Zmiana um Mateusz Piskorski recherchierten, weswegen wir eigentlich einen Beitrag schreiben wollten, der hierauf noch folgen … Weiterlesen Vera Stegschuster bei der Antiimperialistischen Aktion

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite … Weiterlesen Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Das St. Georgs-Band, die нод Bewegung und der Fake mit Syrien

9. Mai – Tag des Sieges der Sowjetunion über „Hitler-Deutschland“ Nur das oder doch mehr (rechte) Propaganda? Der 9. Mai steht vor der Tür. Schon im letzten Jahr wollten wir etwas zum Kartoffelkäfer schreiben und hatten es nicht geschafft. Aber dieses Jahr! Schon seit einigen Tagen kann man die Vorbereitungen für diesen Tag im Internet … Weiterlesen Das St. Georgs-Band, die нод Bewegung und der Fake mit Syrien

Oleg Muzyka & das »Komitee für die Befreiung von Odessa«

Was die Rodina-Partei um Oleg Muzyka mit der Borotba und Nationalisten verbindet Es scheint fast so, das Oleg Muzyka für uns zum Hauptthema wird. Überall, wo es Berichte gibt, ist Oleg Muzyka oder seine Partei Rodina nicht weit. Oder seine doch fragwürdigen Mitstreiter ¹ ² ³. Offenbar haben wir ihn in seinen Tätigkeiten etwas unterschätzt bzw. nicht … Weiterlesen Oleg Muzyka & das »Komitee für die Befreiung von Odessa«

DIE LINKE auf Kriegspropaganda-Tour im Donbass

DIE LINKE Fraktion Hamburg und das Informationsministerium der Separatisten in Donezk Eigentlich fällt einem zum Bericht auf Sputnik-News: „Dort ist der Gegner. Er schießt auf dich“ – Deutscher berichtet aus Donbass – nichts mehr ein. Außer, das wieder einmal DIE LINKE; diesmal mit einem Mitglied aus der Hamburger Bürgerschaft und persönlicher Referent von Martin Dolzer sowie Propagandaschau und … Weiterlesen DIE LINKE auf Kriegspropaganda-Tour im Donbass

Ärztin und Heilpraktikerin aus Berlin-Marzahn zusammen mit Nationalisten & Rechtsextremen

Zwischen ProDeutschland, Michael Koth, Said Dudin, Endgame, Pegida, Rodina & Staatenlos.info Nur kurz vorweg. Wir machen diesen Artikel, weil lange Zeit im Raum stand, das diese Katrin Baranovski  eine andere Person aus Russland (bzw. der Ukraine), in pro-russischer, gehobener Position ist. Dem ist aber nicht so und das möchten wir mit diesem Artikel (auch) entkräften. Katrin Baranovski … Weiterlesen Ärztin und Heilpraktikerin aus Berlin-Marzahn zusammen mit Nationalisten & Rechtsextremen

Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Recherchedienst IRB Canada & der „Journalist“ Ulrich Heyden (Lauffeuer) Zusammenschnitt Vor kurzem; im Juli 2016, veröffentlichte der Recherchedienst IRB in Kanada eine Anfragebeantwortung zur Partei Rodina, inklusive Oleg Muzyka, Vadim Savenko, Serhiy Bovbalan & Igor Markov, mit denen Muzyka bis heute befreundet ist: The Rodina Party, including information on leaders, membership, representation in government, political platform; relations … Weiterlesen Wenn sich der Recherchedienst der Ausländerbehörde in Kanada für Oleg Muzyka interessiert…

Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Die linke und die rechte Rodina-Partei | resp. die ukrainische und die russische Partei im Vergleich Vorwort – überarbeitete Fassung – ein Jahr danach Über Oleg Muzyka und die ukrainische Heimat-Partei Rodina (vgl. Rodina in Russland) hat es schon viele Texte gegeben, allerdings fehlten uns in jeweiligen Artikeln immer die dazugehörigen Ursprungs-Quellen bzw. handfeste Fakten … Weiterlesen Oleg Muzyka, die linke & die rechte Rodina-Partei | Doppel-Identitäten bei Wikipedia sowie Link-Löschung

Drugina: Komitee zur Befreiung von Odessa (Rodina/Borotba)

Одесской Дружины – Drugina Über das Komitee für die Befreiung von Odessa ist in deutscher Textform kaum etwas vorhanden. Bei der Stichwortsuche: „Одесской Дружины“ stößt man dann allerdings auf unzähliges Foto- und Filmmaterial, auch in Hinblick auf die Rodina-Partei, die bei der Gründung dieses Komitees mitgewirkt hat. Die ehemalige Seite dazu: Drugina.od.ua ist nicht mehr vorhanden, allerdings … Weiterlesen Drugina: Komitee zur Befreiung von Odessa (Rodina/Borotba)

Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten

Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten vom Campus Beitrag über Oleg Muzyka & Sergei Marchel – aus: World Socialist Web von 2014 Studenten der Madrider Universität Complutense haben faschistische Schläger vertrieben, die eine Veranstaltung zum Angriff am 2. Mai auf das Gewerkschaftshaus in Odessa in der Ukraine zu stören versuchten. Damals waren etwa 42 Menschen umgekommen und … Weiterlesen Spanische Studenten vertreiben ukrainische Faschisten

Gesichtet: »Russland, deine Antifaschisten«

International Russian Conversative Forum Rechtsextremer Kongress in St. Petersburg Ein Beitrag der Kentrail-Verschwörung Freunde Russlands, die Putin unterstützen, habe man eingeladen, keine Faschisten. Das sagt Fjodor Birjukov über die Teilnehmer des »Internationalen Russischen Konservativen Forums«, das am 22. März 2015 in St. Petersburg stattfand. Das sei nur eine Phantasie der liberalen Presse und der Gegner … Weiterlesen Gesichtet: »Russland, deine Antifaschisten«

International, rechtsextreme Parteien tagen in St. Petersburg, Russland

Familie, Christentum, Ukraine Die griechische Goldene Morgenröte, die britische National Party und die deutsche NPD gehören zu den rechtsextremen Parteien, die sich in St. Petersburg zu einem Austausch treffen. Dabei geht es um traditionelle Werte – und die Ukraine. Eine Partei allerdings fehlt. Quelle: n-tv.de , mli/AFP Auf Einladung einer Kreml-treuen Partei haben sich Vertreter … Weiterlesen International, rechtsextreme Parteien tagen in St. Petersburg, Russland

Europäische Rechtsradikale in Russland – «International Russian Conversative Forum» St. Petersburg

«Obama, auch so ein Nazi» In Sankt Petersburg versammelten sich die rechtsextremsten Politiker Europas. Was man von den internationalen Nationalisten halten soll? Urteilen Sie selbst. Ein Beitrag von Steffen Dobbert für ZEIT Online Dazu auch die beiden Artikel: Gesichtet: »Russland, deine Antifaschisten« & International, rechtsextreme Parteien tagen in St. Petersburg, Russland «Dieses Treffen ist der … Weiterlesen Europäische Rechtsradikale in Russland – «International Russian Conversative Forum» St. Petersburg

Stanislav Byshok und Aleksej Kochetkov von CIS-EMO mit dem Buch „Neonazis & Euromaidan“ bei antikrieg.tv

Wenn Nazis über Nazis schreiben Ein übernommener Beitrag von Indymedia.linksunten (vereinzelt «neue» Fotos hinzugefügt)  ­ Seite Ende Juni tourten Stanislav Byshok und Aleksej Kochetkov mit dem Buch «Neonazis & Euromaidan. From democracy to dictatorship» durch Europa. Es wird herausgegeben von Commonwealth of the Independent States – Election Monitoring Organization (CIS-EMO). Das Buch ist eine überarbeitete … Weiterlesen Stanislav Byshok und Aleksej Kochetkov von CIS-EMO mit dem Buch „Neonazis & Euromaidan“ bei antikrieg.tv