Sowjetische Denkmaldebatte Teil I – Oleg Muzyka vs. Michael Pardon

Защитим тех, кто победил фашизм! Am 14. September 2017 startet unter dem Motto: «Защитим тех, кто победил фашизм» vor der polnischen Botschaft in Berlin-Grunewald eine Aktion der DKP als Veranstalter, als Gastgeber wird auf Facebook Oleg Muzyka angegeben, verantwortlich laut Muzyka ist ein: Michael Pardon! Anlass dieser Veranstaltung ist die ab Oktober in Polen geplante Entfernung … Weiterlesen Sowjetische Denkmaldebatte Teil I – Oleg Muzyka vs. Michael Pardon

Come in and find out?

Im roten Sumpf der Ewiggestrigen mit aktiven Stasi-Vereinen, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der selbst ernannten «APO» von telegraph/ostblog – die man gern als DDR-Opposition bewirbt & die Propaganda & Fake-News für Putin´s Politik betreiben Vorwort Nachdem uns im letzten Jahr durch einen Pressesprecher der Rosa-Luxemburg-Stiftung gedroht wurde: «Kritik (sie nannten es Hinweise) an der Stiftung in Zukunft … Weiterlesen Come in and find out?

Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein

Das Original von Anna Funder: Stasiland, welches vom Stasi-Verein GBM 2004 zensiert wurde Auf der Suche nach der Erstauflage bis zur Bestellung Anfang Juni entdeckten wir im Zuge unserer Recherchen diverser Stasi-Verbände und in Verbindung zur pro-russischen Querfront auf der Wikipedia-Seite der GBM (Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde) den Hinweis auf die australische … Weiterlesen Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein

Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Oleg Muzyka 2014 in Odessa im Verhör & die spätere Veranstaltung mit dem Stasi-Verband GRH (Hans Bauer) und die Journalistin Nadiia Melnychenko (Timer Odessa) Odessa, 19. Februar 2014 Das war ja mal wieder ein interessanter Fund. Wir sitzen gerade an einem Artikel, den wir nun endlich mal überarbeiten können und sind auf der archivierten Seite … Weiterlesen Pro-russische Schläger-Trupps in Anwesenheit von Oleg Muzyka

Besuch von Kryptologen aus der ehemaligen Stasi-Hauptabteilung XI (HVA Chiffrierwesen) auf dem Blog

Eine interessante Begebenheit – weil: wieder was gelernt! Wozu hat man einen Counter? Eigentlich nur, um sich daran zu erfreuen, das Universitäten, wichtige Gedenkstätten oder aber auch Medienanstalten auf diesen Blog aufmerksam werden und uns auch manchmal kontaktieren. Und manchmal macht ein Counter auch Sinn, wenn man an solche Stasi-Genossen wie Alant Jost gerät, der … Weiterlesen Besuch von Kryptologen aus der ehemaligen Stasi-Hauptabteilung XI (HVA Chiffrierwesen) auf dem Blog

Grundsätzliche Erkenntnisse.

Ein Thema, welches uns schon lange beschäftigt, nicht erst nach diesem Artikel eines sympathisierenden Stasi-Stalkers der DKP Dieser Beitrag „Grundsätzliches“ erschien zuerst im Menü und wurde nach Änderungen am Blog rückwirkend als Artikel umgestellt. Es hat Gründe, warum es auf diesem Blog zwischendurch immer mal wieder  sehr ruhig wurde und wir in der Vergangenheit einigen wenigen Menschen … Weiterlesen Grundsätzliche Erkenntnisse.

Anna B.: Anti-NATO-Gruppe Berlin-Brandenburg & Maren Cronsnest!

Maren Cronsnest von der DKP Berlin Schon in der letzten Woche bekamen wir per Mail einen sehr brauchbaren Hinweis auf die „blonde, uns nicht namentlich bekannte Frau aus Muzyka´s Team“. Dieser Tipp hat sich als sehr wichtig erwiesen. Auch, um hier im Blog und mit dieser Gruppe (die wir bisher nur unter Einzelpersonen recherchieren konnten), … Weiterlesen Anna B.: Anti-NATO-Gruppe Berlin-Brandenburg & Maren Cronsnest!

101 Leben – Ausstellung durch Oleg Muzyka im Ex-Stasi durchtränkten FMP1 und im braunen Gewand

101 LIFE.NET – ein Projekt aus Russland Lockt u.a. Fans der AfD für Russlanddeutsche & Pro Deutschland – an die Geschäftsadresse, wo die RLS, DKP, KPD, Neues Deutschland aber auch die Stasi-Vereine: GRH, ISOR und OKV ihren Sitz haben. Zufall? Nein! FMP1 (Franz-Mehring-Platz 1) ist DIE Geschäftsadresse von linken Organisationen & Vereinen, die dort ihren Sitz … Weiterlesen 101 Leben – Ausstellung durch Oleg Muzyka im Ex-Stasi durchtränkten FMP1 und im braunen Gewand

Die Stasi-Connection der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Verflechtungen & DDR-Gelder via WELT am Sonntag von Martin Lutz, Uwe Müller | vom 30.11.2014 Die Linke streitet lauter denn je darüber, ob die DDR ein Unrechtsstaat war. Ihr Vermögen hat sie derweil einem alten Stasi-Netzwerk anvertraut. Einer war bis zuletzt mittendrin: Bodo Ramelow Das neue-alte Stasinetzwerk Katja Kipping hat schon angenehmere Talkshows erlebt. Als … Weiterlesen Die Stasi-Connection der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Sichtbare Front

Die «Junge Welt» wird zum Sammelbecken früherer DDR-Agenten und Verschwörungstheoretiker – mit engem Draht zur Linksfraktion (aus Spiegel Online: Dominik Cziesche und Markus Deggerich, 2006) Zwischen Freund und Feind weiß der Journalist Jürgen Elsässer, 49, klar zu unterscheiden. US-Präsident George W. Bush etwa ist für ihn ein Kriegstreiber, womöglich mit schuld an den Anschlägen vom … Weiterlesen Sichtbare Front