Die Stasi ist wieder da – Machwerk aus dem AfD-Umfeld?

Bekanntmachung des MfS: Neueröffnung des Ministeriums für Staatssicherheit in Berlin-Lichtenberg am 1. August 2017 Ein Fall für den Datenschutz? Wie in der Überschrift  geschrieben, titelt so seit dem 1. August 2017 ein Homepage bzw. fast schon professionell ausschauender Blog auf http://www.stasi.de, wo wir ja hoffentlich nicht näher erläutern müssen, das dies ein Fake ist! Der … Weiterlesen Die Stasi ist wieder da – Machwerk aus dem AfD-Umfeld?

Kalte Krieger

FBKO «droht in einem Anfänger-Shitstürmchen mit einer Offensive» gegen die Journalistin Dunja Hayali 🤦‍♂️ «Lügenpresse-Rufer» des FBKO & ihr Anhängsel mit Todeswünschen gegen Journos, die Verstrickung der FBKO mit pro-russischen Separatisten & Stasi-Verbänden, von denen sie finanziell unterstützt werden. Und: nicht nur das! Vor kurzem hatte sich die FBKO (Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe) darauf eingeschossen, gegen die Journalistin … Weiterlesen Kalte Krieger

Die stasinahe DKP/KPD mit rechtem «Stasi-Opfer» Adam Lauks in Action

Das politische flirten mit alten DDR-Demagogen im neuen Gewand der rechten Putin-Propaganda Was früher Feind & «alte Russenhure» – ist heute Freund: Die krude, rechte Welt eines «Stasi-Opfers»; ideologisch mit нод, Putin & Klaus Blessing der Stasi-Vereinigung OKV & ihren Mitgliedern verbunden Ja, die Welt ist manchmal wirr, abstrus und vor allem komplex. Manchmal wissen … Weiterlesen Die stasinahe DKP/KPD mit rechtem «Stasi-Opfer» Adam Lauks in Action

Come in and find out?

Im roten Sumpf der Ewiggestrigen mit aktiven Stasi-Vereinen, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der selbst ernannten «APO» von telegraph/ostblog – die man gern als DDR-Opposition bewirbt & die Propaganda & Fake-News für Putin´s Politik betreiben Vorwort Nachdem uns im letzten Jahr durch einen Pressesprecher der Rosa-Luxemburg-Stiftung gedroht wurde: «Kritik (sie nannten es Hinweise) an der Stiftung in Zukunft … Weiterlesen Come in and find out?

Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein

Das Original von Anna Funder: Stasiland, welches vom Stasi-Verein GBM 2004 zensiert wurde Auf der Suche nach der Erstauflage bis zur Bestellung Anfang Juni entdeckten wir im Zuge unserer Recherchen diverser Stasi-Verbände und in Verbindung zur pro-russischen Querfront auf der Wikipedia-Seite der GBM (Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde) den Hinweis auf die australische … Weiterlesen Nur wenige dürften Psychopathen gewesen sein